Im Frühsommer  2022 finden wieder Malferien für künstliches Malen in der Provence, im Tal der Cezé statt.

Es werden vor Ort Farben aus gebrannten Erden und Ockerpigmenten der Region mit verschiedenen natürlichen Bindemitteln wie Gummi Arabicum, Ei/Öltempera u. a. hergestellt und auf echtem Flachs vermalt.

Diese Malwoche wird auch als ein künstlerisches Modul für den Diplomkurs Kunsttherapie anerkannt.

Weitere Informationen bitte über das Kontaktformular erfragen.